Froschkoenig

Finanzbildung für Azubis und junge Leute

Junge Leute bis 35

Jahr für Jahr zahlen Unternehmen viel Geld, da Auszubildende, Angestellte oder Arbeiter einfach zu wenig über finanzielles Wissen verfügen.

Viele (60 %) wünschen sich,  das Wissen in der Ausbildung vermittelt zu bekommen.

Mit dem ersten Einkommen, wachsen viele Wünsche und erste finanzielle Verpflichtungen werden eingegangen.

Ziel des Workshop ist es, Jugendlichen die Chance zu geben, bewusst und selbstkritisch Dinge wahrzunehmen und zu hinterfragen, Verantwortung selbst zu übernehmen, um den ganzheitlichen Umgang mit Geld zu erlernen. Fragen über Fragen: „Wo ergibt Geldanlage Sinn?“ bis zu  „Was ist Lohnpfändung?“

Sie, als Unternehmer oder Unternehmerin

• geben gute Impulse für Ihre Auszubildenden und Mitarbeiter für mehr Finanzbewusstsein und Überschuldung.

Der Mehrwert dadurch zahlt sich aus. Stichwort: Employer Branding / Employer Binding

Interesse! Rufen Sie an.

 

© 2013-2019 | Monika Fecht – Finanz-Planerin -