Froschkoenig

Genies ganz privat

„Genies ganz privat“  von Gerhard Prause. Die kleinen Schwächen großer Frauen und Männer

Zu allen Zeiten hat es Leute gegeben, die mit ihrem Geld nie auskamen. Sie haben über ihre Verhältnisse gelebt. So zu lesen im Buch von Gerhard Prause. Auch das alles ständig teurer wird und es schwieriger ist, mit seinem Geld auszukommen als in früheren Zeiten, ist jetzt nicht unbedingt neu. Ökonomisches Geschick ist eben weniger eine Frage der Zeit als des Charakters.

Ein geradezu klassisches Beispiel ist Karl Marx, der große Theoretiker, der sein Leben lang über Grundprobleme der Ökonomie nachdachte – ohne Erfolg für seinen privaten Bereich. Mit Geld konnte Marx einfach nicht umgehen.

Mozart übrigens auch nicht genau so wie Balzac, Rembrandt und Schiller. Wer Näheres erfahren möchte….nachzulesen in „Genies ganz privat“ von Gerhard Prause. Köstlich. Genies sind eben auch bloß Menschen.

Kategorie:  Allgemein
© 2013-2020 | Monika Fecht – Finanz-Planerin -